*
Menu
Zwichenraum einfach

Bild_Report
Dauer-Falschparken
25.09.2012 12:00 (1107 x gelesen)

Falschparken kann den Führerschein kosten.

Dies gilt, so der ADAC, für Autofahrer, die zeigen, dass sie sich „vorsätzliche und dauerhaft über die Verkehrsordnung” stellen.



Der ADAC verweist auf eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Saarlouis (Az: 10 K 487/11n). Ein Autofahrer hatte 120 Parkvergehen begangen. Daher wurde eine medizinisch-psychologische Untersuchung angeordnet. Der Fahrer legte das Gutachten nicht vor. Die Behörde entzog daraufhin die Fahrerlaubnis. Das Gericht schloss sich an.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Ampelei
01ampel2012graurotweb.jpg 02ampel2012graugelb02web.jpg 03ampel2012graugruen01web.jpg 04ampel2012graugruen02web.jpg

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail