Menu
Zwichenraum einfach

Bild_Report
Wann ist mein Führerschein ungültig?
06.07.2016 12:29 (1161 x gelesen)

Das müssen Sie zu den neuen Regeln wissen

Wegen einer EU-Vorschrift dürfen Führerscheine künftig nicht mehr unbegrenzt gültig sein, Autofahrer müssen auf eigene Kosten alle 15 Jahre die "Pappe" verlängern lassen. Aber was heißt das für die Fahrerlaubnis? Die wichtigsten Antworten.



Seit 2013 gelten Führerscheine nur noch 15 Jahre. Alle bis dahin ausgestellten Fahrerlaubnisse sollten eigentlich noch bis zum Jahr 2033 ihre Gültigkeit behalten.  Verantwortlich dafür ist eine EU-Vorschrift.

EU macht Druck

Jetzt aber soll diese Umtauschfrist deutlich verkürzt werden. Gestaffelt nach Ausstellungsjahren, müssen viele Autofahrer ihre "Pappe" also wohl erheblich früher umtauschen. Der Bundesrat wird aber erst in einigen Tagen darüber beraten, wie das genau umgesetzt werden soll.

Weiterlesen in Focus online


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Ampelei
01ampel2012graurotweb.jpg 02ampel2012graugelb02web.jpg 03ampel2012graugruen01web.jpg 04ampel2012graugruen02web.jpg

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*