*
Menu
Zwichenraum einfach

Bild_Report
Versicherung kürzt nach Promillefahrt
25.09.2012 12:05 (1096 x gelesen)

Wer mit 0,55 Promille im Blut einen Autounfall baut, muss damit rechnen...


dass der Kaskoversicherer seine Entschädigung kürzt. So eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf (Az: I-4 U 101/10)Die Richter werteten die Trunkenheitsfahrt auch bei einem Blutalkoholgehalt unterhalb des Grenzwertes von 0,8 Promille als grob Fahrlässig und ließen eine Kürzung des Schadensersatzes um ein Viertel zu.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Ampelei
01ampel2012graurotweb.jpg 02ampel2012graugelb02web.jpg 03ampel2012graugruen01web.jpg 04ampel2012graugruen02web.jpg

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail