Menu
Zwichenraum einfach

Bild_Report
Wirkstoff in Gras und Haschisch
18.05.2018 11:47 (122 x gelesen)

Was ist der Wirkstoff in Gras und Haschisch?


Der hauptsächlich für den Rausch zuständige Bestandteil wird THC genannt.
Korrekt: delta-9-Tetrahydrocannabinol



Was bewirkt THC?

Es beschleunigt den Herzschlag, macht den Mund trocken und verursacht gerötete Augen. THC beeinflusst die Wahrnehmung. Farben und Musik werden intensiver wahrgenommen und das Gefühl für Raum und Zeit verändert sich.

Wie lange wirkt ein Joint?

Die Wirkung setzt nach ein paar Minuten ein und verschwindet nach ca. 2-4 Stunden.

Ist das Rauchen von Joints schädlich?

Durch das lange und tiefe Inhalieren werden die Atemwege geschädigt. Der inhalierte Rauch enthält mehr schädliche Stoffe als Tabak alleine.

Wie süchtig macht das Kiffen?

Von Cannabis kannst Du psychisch abhängig werden. Das merkst Du daran, dass Du immer öfter nach dem Mittel verlangst und Dich nicht mehr richtig gut fühlst ohne die Kifferei.

Macht das Kiffen ein gutes Gefühl?

Der Wirkstoff in Gras und Haschisch, das THC, verstärkt Deine Stimmung in positiver wie negativer Hinsicht.

Hilft Kiffen bei Problemen?

Nein, durch das Kiffen kannst Du kurzfristig Deine Probleme vergessen, aber Schwierigkeiten löst Du mit dem Kiffen nicht.

Welche Beziehung besteht zwischen dem Kiffen und psychischen Störungen?

Durch das Kiffen kannst Du depressiv und psychotisch werden. Es gibt auch Anzeichen, dass eine Verbindung zwischen Cannabisverbrauch und dem Entstehen von Schizophrenien besteht.

Was bedeutet die Kifferei für Dein Gehirn?

Die Kifferei reduziert vorübergehend Deine Konzentrationsfähigkeit und Dein Kurzzeitgedächtnis. Logisches Denken wird schwieriger. THC und Lernen oder Arbeiten passen nicht zusammen.

Was passiert bei gleichzeitigem Gebrauch von Alkohol und Cannabis?

Cannabis verstärkt die Effekte von Alkohol. Dir kann schneller schlecht werden und Du must dich vielleicht übegeben.

Was sagt das Gesetz zur Kifferei und der Teilnahme am Straßenverkehr?

Die Teilnahme am Straßenverkehr unter Einfluss von Drogen ist verboten und strafbar. Es kann zum Führerscheinentzug kommen oder Dir kann der Erwerb der Fahrerlaubnis untersagt werden.

Was ist Cannabis?

Gras, Haschisch oder Haschischöl sind Produkte einer einer Pflanze mit dem lateinischen Namen Cannabis Sativa. Die häufigste Form ist das Rauchen als Joint oder in einer Wasserpfeife.

Was ist Gras?

Die weiblichen getrockneten und zerbröckelten Blüten der Cannabis-Pflanze werden als Gras bezeichnet. Es wird auch Marihuana genannt und hat eine grün-braune Farbe.

Was ist Haschisch?

Das zu Platten gepresste Harz der Cannabispflanze. Die Farbe variiert von hellbraun über rotbraun bis schwarz.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Ampelei
01ampel2012graurotweb.jpg 02ampel2012graugelb02web.jpg 03ampel2012graugruen01web.jpg 04ampel2012graugruen02web.jpg

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*